• Startseite
  • Presse
  • Pressearchiv
  • 14.06.2012 Ausschreibung Programm „Menschen mit Demenz in der Kommune 2012“: Robert Bosch Stiftung stellt 400.000 Euro bereit

Pressearchiv

14.06.2012 Ausschreibung Programm „Menschen mit Demenz in der Kommune 2012“: Robert Bosch Stiftung stellt 400.000 Euro bereit

Das Förderprogramm der Robert Bosch Stiftung „Menschen mit Demenz in der Kommune" wird zum dritten Mal ausgeschrieben und von der bundesweiten bürgerschaftlichen Initiative Aktion Demenz e.V. durchgeführt. Bis zum 15. September 2012 können Kommunen und lokale Initiativen Anträge auf finanzielle Bezuschussung bis zu 15.000 € bei der Aktion Demenz einreichen.

Das Programm unterstützt lokale Projekte, in denen das Thema Demenz in einem zivilgesellschaftlichen Rahmen aufgegriffen wird. Gesucht werden Ansätze kommunaler Bündnisse, welche die Begegnung von Menschen mit und ohne Demenz fördern, auf alltagspraktische, nachbarschaftliche Hilfe und Austausch setzen und Menschen mit Demenz und deren Angehörigen die Teilhabe am kommunalen Leben ermöglichen. Durch die ersten beiden Auflagen, konnten engagierte Personen aus allen Bereichen der Gesellschaft nicht nur ideell, sondern bundesweit bereits in 50 ausgewählten Initiativen auch finanziell unterstützt werden.

Um die Ideen der Projekte weiter zu verbreiten, zur lokal angepassten Nachahmung anzuregen und Initiativen und Projekte zu vernetzen, wurde zudem die Internetplattform www.demenzfreundliche-kommunen.de eingerichtet.

„Es genügt nicht, dass Kommunen ein „paar Maßnahmen" ergreifen, um die Versorgung von Menschen mit Demenz zu verbessern. Ziel ist es, der Stigmatisierung entgegenzuwirken und einen Bewusstseinswandel, ein neues soziales Miteinander anzuregen. Die Kommune ist der Ort, an dem Bürgerinnen und Bürger, politische Entscheidungsträger sowie andere gesellschaftliche Akteure ihr Gemeinwesen ein Stück weit neu erfinden müssen", so der 1. Vorsitzende der Aktion Demenz Professor Reimer Gronemeyer.

Weitere Informationen zum Förderprogramm sowie die erforderlichen Antragsformulare finden Sie unter http://www.aktion-demenz.de/foerderprogramm/formulare-downloads.html.


Kontakt:
Aktion Demenz e.V. / Verena Rothe
Karl-Glöckner-Str. 21 E
35394 Gießen
Telefon +49 (0) 641/992 32-06
Telefax +49 (0) 641/992 32-19
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.aktion-demenz.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok