14. - 25.09.2009 Leitidee der Aktionskampagne für ein demenzfreundliches Mannheim

Schirmherrschaft: Bürgermeister Michael Grötsch
Die zunehmende Alterung unserer Gesellschaft bringt es mit sich, dass immer mehr Menschen an Demenz erkranken. Das Augenmerk liegt derzeit vor allem auf den medizinischen Aspekten der Krankheit. Eine ganzheitliche Betrachtung des Menschen und seiner Erkrankung fehlt.



Koordination: Stadt Mannheim, FB 50 - Planungsbüro
Tel. 0621 293 3485,
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vergiß mein nicht - weitere Informationen:
www.demenzkampagne-mannheim.info/

> Veranstaltungsflyer" href="/images/stories/pdf/flyer_vmn.pdf">>> Veranstaltungsflyer
> Programm" href="/images/stories/pdf/programm_vmn.pdf">>> Programm
> Kurzprofil Kampagne" href="/images/stories/pdf/vmn_kurzprofil.pdf">>> Kurzprofil Kampagne
Die breite Öffentlichkeit weiß immer noch zu wenig über dieses Thema.Im Leben können wir auf ganz verschiedene Art und Weise mit einer Demenzproblematik konfrontiert werden: in der alltäglichen oder beruflichen Begegnung mit Menschen mit Demenz, durch den Krankheitsfall in der Familie oder im Zuge eigener Betroffenheit. Es ist deshalb wichtig, sich klarzumachen:

Demenz geht uns alle an!

Die Aktionskampagne für ein demenzfreundliches Mannheim soll ins öffentliche Bewusstsein rufen: Demenz ist eine häufige Begleiterscheinung des Alterns, die zwar mit dem Abbau geistiger Fähigkeiten einhergeht, bei der die zwischenmenschliche Begegnungsfähigkeit jedoch erhalten bleibt. Menschen mit Demenz sind Mitbürgerinnen und -bürger, die, wie alle anderen auch, am Leben in unserer Stadt teilhaben wollen und sollen.

Die zwei Aktionswochen vom 14. bis 25. September 2009 bieten diverse Möglichkeiten der Begegnung. Die Öffentlichkeit soll mit Mitteln der Kunst und Kultur für das Thema sensibilisiert werden. Wir alle müssen lernen, mit Menschen mit Demenz respekt- und verständnisvoller umzugehen. Wir bieten vielfältige kulturelle und künstlerische Aktionen an unterschiedlichen Orten, zum Mitmachen und Kennenlernen, kreativ und unkonventionell.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok